Kontakt

Messturbinen – Viskositätsunabhängigkeit durch medienberührtes Thermoelement

Unsere Durchflussmessturbinen sind hoch genau und miniaturisiert. Durch ein integriertes, medienberührtes Thermoelement arbeitet das DDM Turbinenmesssystem viskositätsunabhängig. Typische Flüssigkeiten sind Öle, Benzin, Diesel oder Kühlwasser. Sie fließen durch das Messrohr mit integriertem Strömungsgleichrichter und bringen das Turbinenrad zur Rotation. Der integrierte Signalabgriff erfasst die Drehzahl des Turbinenrades und erzeugt ein digitales Frequenzsignal, welches proportional zum momentanen Durchfluss steht.

Bei der Entwicklung der DDM Turbinen wurde besonderer Wert auf Bauraum-Optimierung und einen störungsunempfindlichen Signalausgang gelegt. Sowohl Durchfluss als auch Temperatursignal sind digital ausgeführt.

Ihre Mission Impossible ist unsere Leidenschaft. Gerne fertigen wir kundenspezifische Ausführungen auf Anfrage. Unser Team freut sich auf Ihre Aufgabenstellung.

Gewinde : AN8

Messbereich: 0,1 bis 30l/m

Wiederholbarkeit: ± 0,025 % vom Messwert

medienberührte Temperaturmessstelle: Thermoelement Typ T

Datenblatt

pdf | 255 kB

Schlauchanschluss Ø: 9,8 bis 32mm

Messbereich: 0,1 bis 350l/min

Wiederholbarkeit: ± 0,025 % vom Messwert

medienberührte Temperaturmessstelle: Thermoelement Typ T

Datenblatt

pdf | 255 kB

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Cookie-Details einblenden

Cookie-Details

  • Essenziell: Cookies, die unbedingt zur Benutzung der Seite notwendig sind.
    • pll_language

  • Externe Medien: Cookies, die von externen Seiten gesetzt werden.
    • Google Maps: