Durchflussmessturbine-AN-Gewinde

VCT-AN

Gewindeanschluss
Kalibriertes Ausgangssignal (TTL)
Medienberührte Temperaturmessung
Parameterspeicher

Funktionsbeschreibung

Das strömungsoptimierte Flügelrad der Messturbine Baureihe VCT ist mit einem Hochleistungs-Hybrid- Kugellager ausgerüstet. Diese Kombination ermöglicht eine große Messbereichsspreizung und stellt eine hervorragende Wiederholbarkeit sicher. Eine medienberührte, dynamische Temperaturmessstelle erfasst die Medientemperatur. Turbinenparameter und Kalibrierdaten sind in einem integrierten Speicher abgelegt. Die Turbinendrehzahl wird berührungslos abgegriffen und in einen übertragungssicheren TTL Pegel gewandelt. In Kombination mit den intelligenten Flow Computern der Baureihen VCA und VCA-T entstehen selbst- parametrierende Durchflussmesssysteme, die linearitätskorrigiert und viskositätsunabhängig arbeiten.

Produktdetails

Gewinde AN8
Messbereich0,1 bis 30l/m
Wiederholbarkeit± 0,025 % vom Messwert
medienberührte TemperaturmessstelleThermoelement Typ T

Temperaturbereich

Medium -40 bis +150°C
Umgebung-40 bis +125°C

Ausgangssignal

Turbinenfrequenzmax. 2 kHz (TTL)

Abmessungen

Durchflussturbine-AN-Gewinde
TypInnen-ØMessbereichAN-GewindeSWFilter
min.max.ABCMasse
VCT-AN[mm][Lit./Min.][Lit./Min.][mm][mm][mm][g][mm][mm]
00056,80,055AN856351402110
00106,80,110AN856351402110
00207,90,220AN856351402110
00309,90,330AN856351402110